ich habe kaffee getrunken mit echter milch und koffein drin. ungefähr der sechste mit koffein seid dem schwangerschaftstest. ich gehöre sonst zu der soja-ohne also spaßfrei fraktion, die in den cafes im umkreis immer ein mitleidiges lächeln erntet. nur im starbucks wundert sich niemand. gut das es in dland keine fettfreie sojamilch gibt., sonst wärs noch schlimmer.

was ich eigentlich sagen wollte: es gibt einen grund warum ich kein koffein trinke, nämlich, dass ich dann den rest des tages völlig gaga bin und hunde müde, weil mein körper da kein maß kennt und alle energiereserven verballert. schade das, weil kaffee mir so ein schön warmes gefühl im bauch macht.

Advertisements