das kind hat jetzt auch margen darm, geil. und ab morgen um halb sieben sind die möbelpacker im haus und räumen aus und der mann ist auf geschäftsreise, yeah, wenn schon scheiße dann richtig.

heute morgen waren wir noch beim kinderarzt und alles war gut nur unausgeschlafen, die kistenpacker haben alles eingepackt, meine tante war da und ist sogar nochmal mit püppi spazieren gefahren damit ich ne halbe stunde schlafen konnte. ich hatte besuch von zwei freundinnen mit babies, mit total süßen abschiedsgeschenken… wir wollten nur noch mal kurz in den biomarkt und püppi erbricht plötzlich schwallartig in den buggy. walkoverall, fusack, wollpulli alles voll. (warum ziehe ich meinem kind bloß so empfindliches zeug an?) gottsei dank ist dann die freundin noch für mich zum laden und hat zumindest ein bisschen reiseproviant gekauft. in der zwischenzeit hat püppi alle drei wechselgarnituren die ich weggelegt hatte vollgekotzt oder vollgeschissen. ja eklig finde ich auch! mein armes kleines püppi. naja wie gut das ich freundinnen habe. eine andere mama deren kind und mann gerade das gleiche haben hat mir eine ladung klamotten in 74 vorbeigebracht weil deren baby nicht mehr reinpasst(DANKE). und meine tante besorgt schonmal nen autositz weil so steig ich mit dem kind nicht in den ice. wenns so weiter geht schlafen wir morgen nochmal in nem hotel in dortmund und der mann kann das ausladen in mannheim übernehmen. gahhhh….

Advertisements