Schlagwörter

, , ,

wir sind im ferien stress. gerade zurück aus dem familienurlaub in bamberg (sehr schön eine liebeserklärung folgt vielleicht mal) geht es nächste woche nach texas. juhu! und zwischen drin noch nach dortmund, die lieblings familie besuchen und sommerreifen holen, ist ja erst august… den besuch beim weltbesten patenonkel haben wir leider absagen müssen, aber irgendwann muss ich auch mal die koffer packen und nach dorf im off brauchen wir 6 stunden mit dem zug. schluchtz…

das kind ist jetzt schon total verwirrt, soviel familie in bamberg, sowenig zuhause. mal sehen wie das wird, wenn plötzlich alle englisch reden und ihr neu erworbenes hörverständniss und der wortschatz plötzlich nicht mehr funktionieren? ich bin ein bisschen nervös. erfahrungen mit überseeflügen in püppis alter (1 1/2) irgendwer? und ausgeh tipps für austin vielleicht auch? wenn nicht, ich werde berichten. nach dem wir uns beim letzten besuch durch sämtliche vegane restaurant gefuttert haben, sind diesmal wohl die spielplätze dran, von denen es angeblich eine menge gibt.

Advertisements