aaaaarrrrggg. da schafft sich die stadt ein zentrales anmeldedings für kindergarten und krippen plätze an und dann führt das nur dazu, dass ich mich nur noch in drei einrichtungen anmelden kann. die 27 anmeldungen die ich dann irgendwann mal (noch für die krippe, aber viele für den kindergarten mit) getätigt habe verfallen also. dann teilen mir zwei der drei träger mit, dass sie keinen platz für uns haben und als ich bei der stadt anrufe, um rauszufinden, was zum teufel ich jetzt machen soll, wird mir geraten, doch bitte ALLE freien träger mit passendem angebot abzuklappern und zu fragen ob sie nicht vielleicht einen platz für mich haben. was ja super wahrscheinlich ist, weil ich ja noch auf der warteliste stehe und es sooo viele ganztagsplätze gibt. es sind übrigens insgesamt ungefähr 70. und das ganze kann ich dann noch mit einem „kitafinder“ machen der die vorgegebenen kriterien mal eben ignoriert und einfach alle kitas ausspuckt. ich hab jetzt richtig schlechte laune. soviel zum thema „das kriegen wir dann schon hin“, als ich die vormerkung bei denen im büro abgegeben habe. ey fick dich scheiß stadt. ach ich könnte ja einen der vö plätze nehmen. der ist dann aber nur bis 14 uhr. und irgendwo im nirgendwo. danke.

Advertisements